Design

Wenn man einen Ferrari sieht, sollte dieser umgehend als solcher erkennbar sein und sich in einer Mischung aus Innovation und Kontinuität mit seiner Vergangenheit präsentieren. Jedes Fahrzeug hat seinen ganz eigenen Charakter, der auf seinen Formen basiert und es auch ohne Namen oder Abzeichen erkenntlich macht.

Uniqueness_Design
Uniqueness_Design

Ein Ferrari muss stets ein Ferrari sein. Auch wenn jedes einzelne Detail mit einem avantgardistischen Element gefertigt wird.

So gibt es unmissverständliche Details – vom Kühlergrill zu den Lufteinlässen, den runden Rücklichtern und dem mittigen Drehzahlmesser auf der Armaturentafel – die umgehend erkennen lassen, dass das Fahrzeug aus Maranello stammt. Eine Verbindung traditioneller Werte mit einem Blick in die Zukunft.

Design ist niemals nur Selbstzweck. Es geht nicht nur um eine ästhetische Übung. Vielmehr liegt der Antrieb stets in der Leistung. Aerodynamik bestimmt die Formen des Fahrzeugs, doch jede einzelne seiner Charakteristiken muss hervorgehoben werden. Der Stil eines zeichnet sich durch extreme Technologien und seine Ära auszeichnende, andauernde Qualität aus.

Uniqueness_Design