9

September 2017

Noch einen Monat bis zu den 70-Jahr-Jubiläumsfeiern in Maranello und der historischen Einzelmarken-Auktion bei RM Sotheby‘s

Ferrari 275 GTB Alloy - 1966

Maranello (9. August 2017) – Der Countdown für das große Event zu Ferraris 70. Geburtstag hat offiziell begonnen. Die Feierlichkeiten gehen am Wochenende vom 9./10. September in Ferraris Heimatstadt Maranello über die Bühne und beinhalten eine Reihe von spannenden Veranstaltungen. Kunden aus aller Welt werden zu einem actionreichen Wochenende mit einer Auktion, einem Concours d’Elégance mit historisch bedeutsamen Ferrari-Autos und einer feierlichen Show eingeladen.

Ein Highlight wird zweifellos die Auktion am Samstag (9. September) „Leggenda e Passione“ unter der Leitung des führenden Auktionshauses RM Sotheby’s. Die Veranstaltung ist drauf und dran, der bedeutendste Einzelmarken-Verkauf in der Sammlerauto-Auktionsgeschichte zu werden. Es werden Autos aus allen Jahrzehnten von Ferraris 70-jähriger Geschichte zum Verkauf stehen. Unter den frühen Auktionseinträgen befindet sich ein Ferrari Classiche zertifizierter 1966 275 GTB Alloy mit begehrter langer Schnauze, der noch mit Originalmotor und -getriebe aufwartet. Der erste Besitzer dieses Ferrari war Adlai Stevenson III., ein US-Senator aus dem Bundesstaat Illinois (und Urenkel von Adlai Stevenson I., Vizepräsident der Vereinigten Staaten). Alle Lose können auf der Website von RM Sotheby‘s eingesehen werden.

Die Auktion soll am Samstag, 9. September 2017 in Maranello mit Vorschauen ab Freitag, 8. September stattfinden.

 

 
Veranstaltungsort
Maranello, Emilia Romagna, Italy