Der Ferrari Store kehrt nach Rom zurück

Der Ferrari Store kehrt nach Rom zurück

GT & Sport Cars

Rom, 26. Juli 2016 – In der Via Tomacelli im Stadtzentrum wird der Ferrari Store wiedereröffnet: Die Adresse ist gleich geblieben, aber der Ort, der im Laufe der Jahre zu einem Symbol und Bezugspunkt für die Fans der Marke mit dem tänzelnden Pferd geworden ist, präsentiert sich in einem völlig neuen Kleid. Das Konzept des Ladens, der sich über eine Fläche von 400 Quadratmetern erstreckt, greift die Werte des Unternehmens von Maranello auf, um sie neu zu interpretieren. Der sportliche Esprit von Ferrari wird durch das vielfältige Angebot – von technischen Produkten bis hin zu Bekleidungskollektionen, die von den Gentleman Drivers inspiriert sind – und durch einen Unterhaltungsbereich betont, der in Kürze mit F1-Simulatoren der neuesten Generation bestückt wird. Der Shop in Rom mit seinen fünf großen Auslagenscheiben ist der dritte direkt betriebene Flagship-Store neben jenen in Maranello und Mailand.