Die erste internationale Cavalcade startbereit in den USA

Die erste internationale Cavalcade startbereit in den USA

GT & Sport Cars

Ferraris bis zum 14. August unterwegs in Kalifornen

San Francisco, 11. August 2015 – In diesem Jahr findet die traditionelle Cavalcade zum ersten Mal außerhalb Italiens statt. Die exklusive Veranstaltung für Ferraristi aus aller Welt startet in den USA, dem weltweit bedeutendsten Markt des springenden Pferds auf dem im Jahr 2014 der 60. Jahrstag gefeiert wurde.
Die Cavalcade wird in Kalifornien gestartet, wo Kunden bis zum kommenden 14. August an der ersten internationalen Ausgabe der Veranstaltung teilnehmen können.

 

Die Fahrt beginnt in San Francisco mit der legendären Golden Gate Bridge und führt im Anschluss über die schönsten Straßen zu einigen der bezauberndsten Orte Kaliforniens: Das für seine Weine bekannte Napa Valley, den Big Basin Redwoods State Park, den Altamont Pass und die atemberaubenden Klippen der Half Moon Bay. Die Kunden machen aber auch einen Abstecher auf den Sonoma Raceway, der für seine extremen Höhenunterschiede berühmt ist. Auf dieser Strecke findet unter anderem auch eines der aufregendsten Rennen in der Ferrari Challenge Nordamerika Rennserie statt.