Doppelte Ferrari-Feier in Taipei

Doppelte Ferrari-Feier in Taipei

GT & Sport Cars

Unternehmen

Mit einem neuen Showroom werden die zehn Jahre Präsenz in Taiwan gefeiert

Taipei, 13. April – Mit einer Doppelzeremonie wurden das neue Flagship Service Center und der Showroom von Ferrari in Taipei eröffnet und gleichzeitig der zehnte Jahrestag der Öffnung des Marktes in Taiwan gefeiert. Leiter der Veranstaltung war Kimi Räikkönen. Er wurde von einer großen Menschenmenge bejubelt, die sich – trotz des strömenden Regens – vor dem fünfstöckigen Gebäude des Autohauses (Modena Motori Taiwan) versammelt hatte. Kimi nahm an der traditionellen Banddurchtrennungs-Zeremonie teil und traf sich mit der lokalen Presse. „Ich wusste gar nicht, dass ich im Fernen Osten so beliebt bin. Das freut mich natürlich sehr“, so die Worte des Finnen, bevor er sich wieder auf den Weg nach Shanghai machte, wo am Sonntag das dritte Rennen der Saison stattfindet.

Ferrari Taipei 2016 - Kimi Raikkonen