Ferrari 458 Spider holt Auszeichnung als “Bester Sportwagen und Cabriolet” des “The Sunday Times Driving” Magazins

Ferrari erhielt von der Sonderbeilage einer der bedeutendsten Tageszeitungen des Königreichs, “The Sunday Times Driving”, eine prestigeträchtige Auszeichnung: der 458 Spider wurde – in der Sonderausgabe zu den 100 besten aktuellen auf dem Markt angebotenen Wagen – zum “besten Sportwagen und Cabriolet” gewählt.

So heisst es in der “The Sunday Times Driving”: “Dieser Wagen ist einfach fantastisch. Der 458 ist nicht nur ein reinrassiger Sportwagen. Er fährt sich wie einer, aber er ist auch ein Sänger und ein Model und ein Athlet. Er ist ein Siebenkämpfer mit den Lungen Pavarottis und dem Gesicht eines Engels. Der beste offene Sportwagen auf dem Markt.”

Der 458 Spider setzt die lange Tradition offener Ferrari Sportwagen mit V8-Mittelmotor fort. Er verfügt über ein Hardtop, womit einer perfekte Verbindung von Leistung und atemberaubendem Stil erzielt wird.

Die Auszeichnung ist eine weitere Trophäe in der Sammlung des Wagens neben BBC Top Gear Magazines “Cabriolet of the Year” im Jahr 2011. Der Motor des Supersportwagens hat sich unterdessen in den Jahren 2011 und 2012 die Auszeichnung “Best Performance Engine” in der Kategorie der Triebwerke über vier Liter Hubraum gesichert. Dieses Triebwerk wird im 458 Spider und im 458 Italia montiert.