Ferrari 488 Spider feiert Launch in London

Ferrari 488 Spider feiert Launch in London

GT & Sport Cars

Ein Exklusivevent mit Gästen aus der Mode-, Kunst- und Kreativszene

London, 29. Februar – Ferrari enthüllt den 488 Spider während einer exklusiven Veranstaltung in einer unglaublichen Location im Zentrum Londons. Der Wagen wurde von Marc Gené, Scuderia Ferrari F1-Testfahrer enthüllt, Gastgeber des Events war BBC F1-Korrespondent Tom Clarkson. Zu ihnen gesellten sich Jamie Campbell Bower und Lucy Watson.

 

Der 488 Spider ist das jüngste Kapitel in Ferraris langjähriger „Liebesgeschichte“ mit Open-Top-V8-Sportwagen, die mit der Targa-Top-Version des 308 GTB – dem unsterblichen 308 GTS – begonnen und letztlich zur Cabrio-Architektur des Spider geführt hat.
Zu diesem spektakulären Launch versammelte sich die Elite der Londoner Gesellschaft mit VIPs wie Jamie Campbell Bower, Lucy Watson, Oliver Proudlock, Becky Tong und Vogue Williams.

 

Gekommen waren auch Gäste aus der der Mode-, Kunst- und Kreativszene, sowie leidenschaftliche Fans der renommierten italienischen Marke. Bei der Ankunft in der Location konnten sich die Gäste aus nächster Nähe von der Schönheit und kunstvollen Verarbeitung des Ferrari 488 Spider überzeugen, der im Erdgeschoss im Rampenlicht stand. Auf der imposanten Glastreppe in den ersten Stock erhielten sie einen Einblick in den „Tailor-Made“-Service von Ferrari.