Ferrari an der Wall Street

Ferrari an der Wall Street

Unternehmen

Präsident und CEO Sergio Marchionne läutet die Eröffnungsglocke an der NYSE

New York, 9. Oktober 2017 – Ferraris Feierlichkeiten zum 70-jährigen Jubiläum sind diesen Vormittag in New York zu Ende gegangen, als Präsident und CEO Sergio Marchionne die Eröffnungsglocke der Börse geläutet hat.

Das ganze Wochenende haben Ferraris aus allen Jahrzehnten – von altehrwürdigen Klassikern bis hin zu modernen Ikonen wie dem LaFerrari Aperta – die Stadt bevölkert. Natürlich fuhren sie auch an der berühmten Fassade der Börse vorbei. Dies bedeutete zugleich das offizielle Ende der Feierlichkeiten zum 70-jährigen Jubiläum in den USA, wo Kunden, Sammler und Fans im Rahmen von spektakulären Veranstaltungen gemeinsam der Leidenschaft des ewig jungen Cavallino Rampante gefrönt hatten.