Kimi Raikkonen besucht neuen Ferrari Store in Mailand

Kimi Raikkonen besucht neuen Ferrari Store in Mailand

GT & Sport Cars

Unternehmen

Der Formel 1-Fahrer wird am Vormittag des 3. September im Store im Zentrum Mailands erwartet.

Maranello, 31. August 2015 – Am Donnerstag den 03. September haben Fans die Möglichkeit Kimi Räikkönen im Ferrari Store in Mailand zu treffen. Der Formel 1-Fahrer wird am Vorabend des Grand Prix in Monza den kürzlich eröffneten Store besuchen. Der 750 Quadratmeter Store wurde nicht nur als Shoppingdestination geplant sondern vielmehr als auch als Treffpunkt für Fans und Liebhaber des springenden Pferds.
Räikkönen wird dies nun persönlich erleben, wenn er sich an das Steuer eines der Formel 1-Simulatoren setzt, die auch den Besuchern des Stores zur Verfügung stehen. Vier Simulatoren, die sich an den Rennwagen inspirieren, vermitteln den Fahrern ein authentisches Gefühl des Streckenbelags und der Reaktionen des Fahrzeugs, wobei dieses auch unglaubliche Beschleunigungen und Verzögerungen bietet.
Besucher des Stores können aus fünf verschiedenen Rennstrecken wählen: Monza, Imola, Mugello, Silverstone und Nürburgring. 180-Grad HD-Bildschirme bieten dabei ein einzigartiges visuelles Erlebnis. Zweifelsohne wird Kimi am Donnerstag die Rennstrecke des italienischen Grand Prix wählen, wo er am kommenden Wochenende starten wird.

Kimi Räikkönen wird am 03. September gegen 10:30 Uhr im Ferrari Store in via Berchet 2 in Mailand erwartet. Die Veranstaltung ist öffentlich, die Plätze jedoch begrenzt.