LaFerrari siegt in Auto Zeitung-Leserwahl

LaFerrari siegt in Auto Zeitung-Leserwahl

GT & Sport Cars

Maranellos limitierte Sonderserie gewinnt Auszeichnung zum “Besten Supersportwagen”

Maranello, 18. November 2014 – Die Leser des Fachmagazins Auto Zeitung haben den LaFerrari zum “Besten Supersportwagen” des Jahres gewählt.

Die Sonderserie – in einer limitierten Auflage von lediglich 499 Exemplaren – wurde weltweit seit der Präsentation von Kritikern und Publikum begeistert aufgenommen. Dies ist unter anderem auch Details des Wagens zu verdanken, die in der Welt des Automobilbaus absolut einzigartig sind.
Der LaFerrari setzte nach seinem Erscheinen umgehend einen neuen Maßstab für die gesamte Branche und stellt die Speerspitze des springenden Pferds bezüglich Leidenschaft, Technologie und Exklusivität dar.

Von besonderer Bedeutung waren die am HY-KERS Hybridantrieb des Wagens vorgenommenen Arbeiten. Die Ingenieure in Maranello nutzten dabei das von der Scuderia auf den Rennstrecken gesammelte Know-how, um einen Hybridmotor zu schaffen, der die zentralen Werte eines jeden Ferraris unterstreicht: Einzigartige Leistung und außergewöhnliches Fahrvergnügen.

Der LaFerrari ist aber auch der erste Straßenwagen des springenden Pferds, bei dem die Fahrzeugdynamiksteuerung in die aktive Aerodynamik und das HY-KERS-System integriert ist. Dank der proprietären Ferrari-Computerlogik – mit der sichergestellt wird, dass sämtliche Systeme laufen und nahtlos ineinander greifen – bietet der Wagen die Möglichkeit mühe- und kompromisslos am Limit zu fahren. Unterdessen bietet das Cockpit ein zukunftsweisendes Layout mit einer stark von der Formel 1 inspirierten Mensch-Maschine-Schnittstelle.