Zweifache Feier für den 488 GTB

Zweifache Feier für den 488 GTB

GT & Sport Cars

Der neue V8 ist der Star zweier Präsentationen in Maranello

MMaranello, 20. Februar 2015 – Über 800 Kunden aus aller Welt genossen das Privileg als Erste den neuen Ferrari 488 GTB aus der Nähe bewundern zu können. Das neueste Modell des springenden Pferds wird zwar erst auf der anstehenden Motorshow in Genf der Öffentlichkeit präsentiert, doch hier in Maranello war der Wagen bereits jetzt der unumstrittene Star zweier Abende.

 


Die Gäste waren zu zwei einzigartigen Erlebnissen geladen. So konnten sie an einer Tour durch das neue GES-Gebäude, der Scuderia Ferrari – das in der nahen Zukunft seine Tore öffnen wird – teilnehmen. Später besuchten sie die 8-Zylinder-Fertigungsstraße, an der der neue 488 GTB gefertigt werden wird, bevor es zum Highlight des Abends kam: die Enthüllung des neuen Modells, gefolgt von einem Galadinner.
Die Gastgeber des Abends waren Ferrari-Vorstandschef Sergio Marchionne, CEO Amedeo Felisa und Enrico Galliera, Leiter der Handels- und Marketing Abteilung. Der vierfache Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel hatte unterdessen während der Veranstaltung einen fantastischen Auftritt am Steuer eines 488 GTB.