Überblick

1978

512 BB LM

Der 512 BB war ein Wagen mit Motorsportpotential und so fertigten einige Händler einige Exemplare nach Werksvorgaben. Die Modifizierungen bezogen sich auf verbesserte Aerodynamik für hohe Geschwindigkeiten, was dank Pininfarinas Windkanal erreicht werden konnte. Elastische Buchsen an der Aufhängung wurden durch Uniball-Gelenke ersetzt. Selbstverständlich wurde auch das Triebwerk modifiziert. Zu guter Letzt wurde das Gewicht des Wagens verringert, der Bremskraftverstärker entfernt und dem Motor die Möglichkeit gegeben länger mit voll geöffneter Drosselklappe zu fahren.

Ferrari 512 BB LM - 1978

Eine sorgfältige Auswahl der besten Aufnahmen des 512 BB LM in hoher Auflösung: in der Fotogalerie werden die markanten Eigenschaften des Ferrari-Modells aus dem Jahre 1978, mit Schwerpunkt auf Details und die wichtigsten Fahrzeugbereiche, vorgestellt.

Technische Details

V12 Motor

Typ Hinten, längs flat-12
Bohrung und Hub 82 x 78 mm
Hubraum pro Zylinder 411.92 ccm
Gesamthubraum 4943.04 ccm
Kompressionsverhältnis 10,3:1
Höchstleistung 346 kW (470 hp) bei 7250 U/Min
Spezifische Leistung 95 hp/l
Maximum torque -
Ventiltrieb Doppelte obenliegende Nockenwellen pro Zylinderreihe mit zwei Ventilen pro Zylinder
Benzinversorgung Lucas-Indirekteinspritzung
Zündung electronische, Einzelzündkerze pro Zylinder
Schmierung Trockensumpf
Kupplung Mehrscheibenkupplung
Rahmen Stahlrohr
Vorderradaufhängung Einzelradaufhängung mit verschieden langen Querlenkern, Schraubenfedern auf Teleskopdämpfern, Querstabilisator
Hinterradaufhängung Einzelradaufhängung mit verschieden langen Querlenkern, Schraubenfedern auf Teleskopdämpfern, Querstabilisator
Bremsen Scheiben
Antrieb 5 Gänge + Rückwärtsgang
Lenkung Zahnstangenlenkung
Fassungsvermögen Tank 120 Liter
Räder (vorne) 23/59 x 15
Räder (hinten) 34/61 x 15
Typ Zweisitzer -Berlinetta
Länge 4895 mm
Breite 1830 mm
Höhe 1120 mm
Radstand 2500 mm
Spurweite vorne 1563 mm
Spurweite hinten 1713 mm
Wicht 1050 kg (mit Flüssigkeiten)
Höchstgeschwindigkeit 320 km/h
Beschleunigung 0-100 -
0-400 m -
0-1000 m -