Ferrari_Scuderia-Spider-16M_three-quarters-front-view

Überblick

Scuderia Spider 16M

2008

Um den Sieg des Formel 1-Konstrukteursweltmeistertitels im Jahre 2008 zu feiern trägt dieser Wagen den Namen Scuderia Spider 16M.
Der Scuderia Spider 16M ist offener Sportwagen mit 8-Zylinder Heckmotor. Der Scuderia Spider 16M verbindet die innovative Ausstattung des 430 Scuderia mit dem Vergnügen des Fahrens mit offenem Verdeck, das der F430 Spider bietet.

Blick auf

Der Scuderia Spider 16M ist in einer limitierten Auflage von lediglich 499 gefertigter außergewöhnlicher Wagen und für die leidenschaftlichsten Fans des Marke, gedacht, die seine Exklusivität zu schätzen wissen.

Der Scuderia Spider 16M ist Teil der aktuellen 8-Zylinder Mittel-Heckmotor-Modelle des springenden Pferds.

Mehr lesen
Ferrari Scuderia Spider 16M - 2008
Ferrari Scuderia Spider 16M - 2008

Den Scuderia Spider 16M gibt es in zwei neuen Farbvarianten: eine Standardversion in Schwarz mit grauen Details und eine Dreifarbkarosserie als Teil des Carrozzeria Scaglietti Personalisierungsprogramms. Der Wagen verfügt über eine spezielle Plakette am Heckgrill, mit welcher der 16. F1-Konstrukteurstitel der Scuderia Ferrari gedacht wird. Das exklusive Interieur wird durch eine silberne “Limited Series”-Plakette über den Luftauslässen in der Mitte des Armaturenbretts unterstrichen. Weitere exklusive Details umfassen einen Überrollbügel mit Kohlefaserschale und ein besonderes Audiosystem der neuesten Generation, das mit einem abnehmbaren und individuell angepassten Ferrari iPod Touch 16 GB mit dem Dock direkt vor dem Armaturenbrett verbunden werden kann.

Der Scuderia Spider 16M weist ein Trockengewicht von 1.340 kg auf (80 kg leichter als der F430 Spider). Dies – in Verbindung mit den 510 PS des V8-Triebwerks und der spezifischen Leistung von 2,6 kg/PS – bedeutet, dass der Wagen in atemberaubenden 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt und eine Höchstgeschwindigkeit von 315 km/h erreicht.

Die Fotogalerie bietet einen sorgfältige Auswahl an hochauflösenden Aufnahmen der verschiedenen Farboptionen für den Scuderia Spider 16M, der Wagen, mit dem der von der Scuderia Ferrari gewonnene F1-Konstrukteurstitel gefeiert wird.

Scuderia Spider 16M - Mugello

Die schönsten Aufnahmen von der Präsentation des Sondermodells Scuderia Spider 16M in Mugello, mit dem der F1-Konstrukteurstitel 2008 gefeiert wird.

 

Technische Details

V8 Motor

Länge 4512 mm
Breite 1923 mm
Höhe 1216 mm
Radstand 2600 mm
Spurweite vorne 1669 mm
Spurweite hinten 1616 mm
Trockengewicht 1340 kg*
Kerbgewicht* 1440 kg
Fassungsvermögen Tank 95 Liter
Kofferraumfassungsvermögen (L / cu ft) 8,83
Vorne 398 x 36 mm - 6 Kolben
Hinten 350 x 34 mm - 4 Kolben
CST mit F1-Trac Control for stability and traction
Typ 90° V8
Bohrung/Hub 92 mm x 81 mm
Hubraum pro Zilinder 539 ccm
Hubraum ges. 4308 ccm
Kompressionsverhältnis 11,9:1
Leistung max.. 375,4 kW (510 PS) bei 8,500 rpm
Drehmoment max 470 Nm (47,3 kgm) bei 5,250 U/Min.
Vorne 235/35 ZR 19"
Hinten 285/35 ZR 19"
Höchstgeschwindigkeit 315 Km/h
0-100 Km/h 3,7 Sek.
0-1.000 Km/h 21,1 Sek.
Trockengewicht / Leistung 2,6 kg / PS
Getriebe F1 Superfast Getriebe
Vorne Pushrod-Aufhängung
Hinten Pushrod-Aufhängung
Kombiniert* (ECE+EUDC) (l/100 km) 15.7
* Ausführung für europäische Märkte
Combined* (ECE+EUDC) (g/km) 360